Eine grenzenlose Liebe...

mmh ja es sind Ferien. Endlich. Mehr Zeit zum gammeln und zum Musik machen =)

Naja Heute also nur gegammelt und so. Irgendwann hat meine Schwetser angerufen. War in Gießen. Wollte in die Disko. Hatte mal wieder ihren Perso vergessen. Da ich ja ne liebe Schwester bin (haha und so), hab ich gesagt ich fahr mitm Bus nach Gießen und bring ihn ihr. Hatte ja eh nichts zu tun. Also zum Bus gelaufen. War en bisschen zu früh da. Ne Busfahrerin. Sieht man hier auch nicht oft. Sie war so nett mich schonmal einsteigen zu lassen. War ja dunkel und kalt und so. Irgendwie war es richtig schön im Bus. Leiser Klang aus dem Radio. Schlager. Das wollte ich mir dann doch nicht geben. Also MP3 Player. Wie immer. Im Bus war dunkles Licht. Dunkles Licht? Die Welt ist verrückt. Ich habe Tegan and Sara gehört. Immer wieder dasselbe Lied. Rauf und runter. Walking with a ghost. Es war irgendwie komisch. Normal höre ich Musik laut. Aber so sehr ich es versuchte. Es ging nicht. Es hat irgendwie diese Schönheit, die mich umgab, zerstört. Irgendwann ist der Bus losgefahren. Hab dann Dir en grey gehört. Schönes Lied. Ich weiß nicht, wie es heißt. Ich habe es einmal gefunden und festgehalten. Also habe ich es. Der Bus hat nur selten gehalten und es sind nur wenige Leute eingestiegen. Diese Schönheit war die ganze Zeit da. Ich hätte am liebsten die Zeit angehalten. Irgendwann bin ich angekommen. Meine Schwester hat schon sehnsüchtig auf mich gewartet. Oder auf ihren Perso. haha. Naja sie war schon froh mich zu sehen und hatt mich erstmal mit Küssen überseht. Hab dann gesehen, dass auf der anderen Seite ein Bus stand, der zurück gefahren ist. Schnell hingerannt. So gut es bei dem Mörder Verkehr ging. Bus gerade noch so erwischt. Drinnen war es komplett anders. So unruhig. Also schön laute Musik gehört. Keine Ahnung mehr was... Vor mir, in Gedanken kopfschüttelt, die Unterschichten TV Leute beobachtet. Danke, dass ich nicht so bin. Naja irgendwann war ich dann auch wieder zu Hause. Gegessen und vorn PC

17.10.07 22:35
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de